Dateiendung Systemweit regestrieren

      Keine Kommentare zu Dateiendung Systemweit regestrieren

Damit ein bestimmtes Programm standardm├Ą├čig zum Starten, Bearbeiten oder Drucken f├╝r eine Dateiendung verwendet werden kann, muss diese in der Regestry hinterlegt werden. Damit dies auch f├╝r alle Benutzer betrifft muss wie folgt vorgegangen werden:

Das funktioniert nicht direkt in RegEdit! Zumindest nicht alle Schritte. Daher ist es zu Empfehlen die Shell Commands unten zu verwenden

Erst muss das Programm festgelegt werden, mit dem der Dateityp ge├Âffnet werden soll. Hierzu folgenden Befehl verwenden. Der Programmname ist allerdings egal. Sollte nur noch nicht bereits vergeben sein:

reg.exe add HKEY_CLASSES_ROOT\<nameDesProgramms>\shell\open\command /ve /t REG_EXPAND_SZ /d "\"PfadZumProgramm\" \"%1\"" /f

Sollte noch gew├╝nscht sein ein Programm zum Bearbeiten anzugeben, dann folgende Codzeile verwenden:

reg.exe add HKEY_CLASSES_ROOT\<nameDesProgramms(Wie oben)>\shell\edit\command /ve /t REG_EXPAND_SZ /d "\"PfadZumProgramm\" \"%1\"" /f

Sollte noch gew├╝nscht sein Drucken zu k├Ânnen dann folgendes verwenden:

reg.exe add HKEY_CLASSES_ROOT\<nameDesProgramms(Wie oben)>\shell\print\command /ve /t REG_EXPAND_SZ /d "\"PfadZumProgramm\" \"%1\"" /f

Sollte noch ein Icon f├╝r die Dateien gew├╝nscht sein, kann dieses mit folgendem Befehl festgelegt werden:

reg.exe add HKEY_CLASSES_ROOT\<nameDesProgramms(Wie oben)>\DefaultIcon /ve /t REG_EXPAND_SZ /d "\"PfadZumIcon\",1 /f

Bei den Eintr├Ągen ist zu beachten, dass \“ f├╝r einen steht. Daher wurde dies in den Eintr├Ągen oben Verwendet, dass der Fall eines Leerzeichens im Pfad zu keinen Problemen f├╝hrt.

Nun muss noch die Dateiendung mit dem Programmeintrag verkn├╝pft werden. Dies wird ├╝ber folgenden Eintrag durchgef├╝hrt:

reg.exe add HKEY_CLASSES_ROOT\.dateiendung /d "nameDesProgramms(Wie oben)" /f

Schreibe einen Kommentar